archetypical journey Ausbildung

Practitioner-Ausbildung - Archetypische Reise

Symbole, Archtetypen und das Unbewusste

Im Rahmen dieser Ausbildung lernen die Practitioner die archetypische Reise zu gestalten und erwerben die Werkzeuge und die Empathie, die ihnen erlauben, in einzelnen Sitzungen und Seminaren die archetypical journey durchzuführen.

In dieser Ausbildung erlebt jedeR persönlich die heilende transformierende Kraft dieser archetypischen Reise.

Intuition durch Selbsterfahrung

Die Selbsterfahrung erlaubt jedem/jeder Practitioner, intuitiv und gelassen die einzelnen Phasen der Arbeit zu führen und die unterschiedlichen Methoden, Techniken und vorgegebenen Strukturen für die eigene Arbeit in Beratungen oder in Seminaren frei zu interpretieren.

Die praxisorientierte Didaktik der Ausbildung führt eindeutig zum Fokussieren auf einen eigenen Beratungsstil und zum gelassenen und sicheren Begleiten von weiteren neugierigen Reisenden auf der Suche nach der Verwirklichung der Lebensvision.

Inhalte und Ziele der Ausbildung archetypical journey

  • Die Bedeutung und die Wirkung der wichtigsten Archetypen
  • Begleitung von Prozessen der Reflexion, Transformation und Veränderung für eine neue Lebensperspektive
  • Klärung einschränkender Glaubenssätze und Spiele, ihr Einfluss auf die seelische und energetische Ebene im Innenleben und in zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Persönliche Geschichte, Regeln und Glaubenssätze klären durch die archetypische Reise
  • Erkennen der eigenen Geburtsvision:
    Integration der eigenen seelischen Archetypen in die Persönlichkeit
  • Vorgangsweise der energetischen und rituellen Arbeit mit den Archetypen
  • Leben als Mann/Leben als Frau in den verschiedenen Stufen des Lebens
  • Die männlichen und die weiblichen Seelenarchetypen
  • Die männliche und die weibliche archetypische Reise
  • Die archetypische Reise des Inneren Kindes
  • Umgang mit dem eigenen Körper, seiner Intelligenz, seinen Anlagen und seinen Botschaften
  • Initiation / Übergangsrituale / Abschiedsrituale
  • Entspannung, Atmung, Meditation:
    der Weg des stillen Seins
  • Umgang mit dem persönlichen Energiehaushalt Methode
  • Anwendung der archetypical journey
  • Kommunikation über die Energiefelder mit Entspannung und Trancearbeit
  • Erfahren der Archetypenlehre über lösungsorientiertes Fragen
  • Meditative Visualisierungstechniken
  • Körperliche Bewegung und dramatischer Ausdruck der eigenen Rollen im Leben:
    die Geheimnisse der Körpersprache
  • Gruppenarbeit und Empathietraining
  • Tao Breath Flow nach Dr. Mazza :
    taoistische Verbindungsübungen mit den Archetypen
  • Intuitives Schreiben nach Dr. Mazza
  • Intuitive Dance nach Dr. Mazza
  • Anwendung und selbstständige Gestaltung von archetypischen Ritualen

Für wen ist die Ausbildung Archetypische Reise geeignet?

  • Für alle, die an Selbsterfahrung interessiert sind
  • Für alle, die Authentizität erfahren wollen
  • Für alle, die die innere Freiheit, welche die Intuition schenkt, erfahren wollen
  • TherapeutInnen, Führungskräfte
  • Eltern und ErzieherInnen
  • Für diejenigen, die im Kommunikationsbereich tätig sind
  • Für alle, die an einer wirksamen und klaren Coachingmethode interessiert sind

Dauer

2 Wochenenden, von Freitag bis Sonntag ganztägig im Abstand von einigen Monaten oder mehrere Einzelseminare


Titel
Trennlinie
Derzeit keine aktuellen Termine vorhanden.