Energetic Tao Healing nach Dr. Mazza Ausbildung

Ausbildung zum/zur EnergetikerIn

Das Hauptziel dieser Ausbildung ist, dass die TeilnehmerInnen lernen, die traditionellen Methoden der Kinesiologie kompetent anzuwenden und das Energiefeld der PatientInnen zu testen. Durch Selbsterfahrung und Üben am eigenen Energiefeld während der Ausbildung gewinnt der/die TeilnehmerIn an Sicherheit.

Inhalte und Ziele der Ausbindung zum/zur EnergetikerIn

  • Anatomie des Energiefeldes des Menschen, der Tiere, der Pflanzen
  • Fokussiertes Testen der Chakren, Auraschichten, der Verletzungen des Energiefeldes wie Narben, Löcher, Knoten
  • Die Phasen der Entstehung und jene der Auflösung einer Blockade
  • Möglichkeiten und rechtliche Grenzen der energetischen Kinesiologie
  • Grundlagen und Funktionen des Muskeltests
  • Energetische Mudras: Matrix and Cellular Tao Healing nach Dr. Mazza
  • Selbsthilfe im Alltag
  • Die Funktionen der Hirnhemisphären
  • Gesprächsführungstechniken
  • Aufbau der feinstofflichen Sensibilität
  • Die 12 Meridiane und ihre Alarmpunkte
  • Die Bestimmung psychologischer Umkehrung
  • Die Bestimmung von Stressoren
  • Allergische Reaktionen aus energetischer Sicht
  • Die Bedeutung der Substanztestzone (STZ)
  • Hilfe für Kinder und Tiere: der Surrogattest
  • Kinesiologische Bestimmung von Blockaden und energetischen Disharmonien
  • Entstörung von Elektrosmog, Narben und weiteren Blockaden über das Feld
  • Balance zur Chakrenharmonisierung
  • Grundlagen zum Tao Breath Flow nach Dr. Mazza

Für wen eignet sich die Ausbildung zum/zur EnergetikerIn?

Sie ist geeignet für alle, die mit Kinesiologie arbeiten, für EnergetikerInnen, MedizinerInnen, TherapeutInnen in jedem Bereich von Körperarbeit bis Gesprächstherapie, PädagogInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern, die die Beziehung mit den eigenen Kindern oder zu sich selbst bewusst gestalten wollen.

Dauer

3-Tage-Seminar, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr


Titel
Trennlinie
Derzeit keine aktuellen Termine vorhanden.