Didaktische Ansätze und Ausbildungsstruktur

Die Lehrmethoden der akademie bios®

Alle Ausbildungen und Einführungs- bzw. Selbsterfahrungsseminare der akademie bios® dienen nicht allein der reinen Wissensvermittlung. Unsere TeilnehmerInnen werden auf ihrem Weg, der immer auch ein Prozess der Selbsterfahrung ist, durchgehend begleitet. So können die in den Kursen vermittelten Inhalte auch praktisch in das Leben jeder einzelnen Persönlichkeit integriert werden.

Emotionale Reife und Technik

Das Ziel besteht darin, dass die erlernten Techniken sowohl durch die persönliche Herangehensweise als auch durch die Erlangung einer gewissen emotionalen Reife bewusst angewendet werden können. Im Rahmen der besuchten Einheiten erarbeiten sich alle TeilnehmerInnen ihren eigenen Zugang zum jeweiligen Wissensgebiet, wodurch das erworbene Wissen intuitiv und auf ganz individuelle Art und Weise eingesetzt werden kann.

Unsere Werte in der Arbeit sind:

1. Persönlichkeitsentwicklung
Die Techniken und Methoden werden praxisnah erklärt. Auch sind praktische Übungen ein wichtiger Bestandteil jeder Ausbildung und begleiten die theoretische Vermittlung.

2. Wissen erwerben, Wissen verinnerlichen, Menschen bewusst begleiten
Für jede Person kommt im Leben der Augenblick, in dem sie die Sehnsucht danach verspürt, sich zu verändern und einen neuen Weg einzuschlagen.

Drei Schwerpunkte begleiten die Ausbildungen der akademie bios®:

  • In jeder Lehreinheit wird der Gruppe der theoretische Hintergrund vorgetragen.
  • Die Einheiten werden sehr praxisnah gestaltet, weshalb für den Übungsteil viel Zeit verwendet wird.
  • Die TeilnehmerInnen erhalten stets ein Feedback zu ihrer eigenen Arbeit.

Uns bereitet es größte Freude, jede einzelne Persönlichkeit, die unsere Ausbildungen besucht, auf dem Weg zur Entfaltung ihres einzigartigen Potenzials und beim Erwerb neuer beruflicher Kompetenzen zu begleiten. Dies alles geschieht in einer entspannten Atmosphäre mit der offenen und gelassenen Herzlichkeit, die das Markenzeichen der akademie bios® darstellt.