Ganz Mann sein. Der Weg des herzlichen Kriegers

Mit Mut, Herz und Kraft gemeinsam zur gelebten Männlichkeit

Inhalte und Ziele
  • Persönlichen Zugang zur männlichen Kraft finden
  • Heilungsprozess für das Innere Kind in sich einleiten
  • Erkennen und Spüren unterschiedlicher männlicher Qualitäten anhand 7 ausgewählter Archetypen und ihrer Schatten
  • Aktivieren der inneren Ressourcen, um Schöpfer des eigenen Lebensweges zu werden
  • Die eigene Rolle in einer Partnerschaft erkennen und entfalten
  • Die eigene Beziehungsfähigkeit entwickeln
  • Freiräume schaffen und Zeit für Reflexion im Alltag finden
  • Klären und Definieren der eigenen Lebensvision

MANN werden, um sich neu zu orientieren und andere Lebensentwürfe für sich zu entdecken
MANN werden, um die Verantwortung für die eigenen Gedanken, Gefühle und Taten zu übernehmen
MANN werden, um vielfältige Möglichkeiten kennenzulernen, sein Leben als Mann in der aktuellen Lebensphase zu gestalten
MANN werden, um so mutig und stark zu werden, um zu seinen Schwächen, Ängsten und auch unangenehmen Gefühlen stehen zu können
MANN werden, um seine weibliche Seite und deren Bedürfnisse zu erkennen, zu integrieren und zu leben
MANN werden, um eine verantwortungsvolle, reife Vaterrolle einzunehmen
MANN werden, um die Erde, die unmittelbaren Menschen, Kinder und Tiere zu schützen und respektvoll und achtsam mit allem umzugehen
MANN werden, um mit dem Tod und der Vergänglichkeit des eigenen Lebens Frieden zu schließen und das gelebte Leben wertzuschätzen
MANN werden, um seine eigene Lebensvision zu kennen und zu leben
MANN werden, um als herzlicher Krieger für seine ethischen Werte und das Gute (seine innere Stimme des Gewissens) einzustehen und friedvoll, klar und einfühlsam zu handeln

Echte Männer übernehmen die volle Verantwortung für ihre Gedanken, Gefühle und Taten. Sie bekennen sich zu verbindlichen Liebesbeziehungen und Freundschaften. Sie sind ihren Kindern gute Väter. Sie nehmen als herzliche Krieger auch ein Stück weit Verantwortung in ihrem weiteren Umfeld wahr und gehen mit gutem Beispiel friedvoll, konstruktiv und kooperativ voran.


Ablauf des Seminars

Die Männergruppe beginnt mit einem Einführungsseminar-Wochenende zum Kennenlernen der Arbeit. Anschließend startet ein Zyklus von 7 aufeinander aufbauenden Seminar-Wochenenden in einer geschlossenen Männergruppe.


Für wen sind diese Seminare geeignet?

» um sich selbst als Mann, Sohn und vielleicht als Vater, Freund, Ehemann, Lebensgefährte oder Geliebter besser kennen zu lernen und zu verstehen.

» um ganzheitliche Erfahrungen zu sammeln - wie zum Beispiel zu lernen, die eigenen Körpersignale und Gefühle wahrzunehmen und diesen Raum zu geben.

» um für sich persönlich neue Strategien und Möglichkeiten im Umgang mit Herausforderungen zu erwerben.

» „einfach um miteinander in Kontakt zu kommen und unsere Erfahrungen zu verschiedenen Themen wie Beruf, Arbeit, Freunde, Familie, Partnerschaft, Sexualität usw. auszutauschen.

» um neue Formen der Begegnung unter Männern zu erleben. Die Männergruppe ist keine Stammtischrunde; es geht hier nicht um Konkurrenz und Macht.

» um Freude und Humor im Kreis von Männern zu leben. In der Männergruppe gibt es einen herzhaften und unbeschwerten Humor, weil es keinen Konkurrenzdruck gibt.

» Eine Männergruppe ist für Männer ideal, die ...

- zuhören können.

- sich mitteilen wollen.

- vertraulich mit Informationen umgehen können.
Jeder Teilnehmer muss darauf vertrauen können,
dass „Vertrauliches“ in der Gruppe bleibt.

- verbindlich an der Gruppe teilnehmen wollen.“

(Quelle: www.maennergruppen.at)


„Du wirst nicht als Mann geboren – du musst erst einer werden.“

(Greg Campbell und Peter A. Thomaset)


Dauer

_ Einführungsseminar – ein Wochenende im Herbst (meist im November)
_ Männer-Initiations-Zyklus – 7 Wochenenden von Januar bis September, jeweils von Samstag früh bis Sonntag Nachmittag


Titel
Trennlinie
27.06.2017
18:00
Workshop für Männer: Männer gehen den Weg des Herzens - "Der Liebende"
Die gefühlvolle Seite des "Ganz Mann seins" und der männlichen Sexualität leben
Trennlinie
10.10.2017
18:00
Workshop: Die Kraft männlicher Wurzeln
Workshop mit Impulsvortrag für Männer
Trennlinie