Intuitive Dance nach Dr. Mazza - Seminarzyklus

ÜbungsleiterIn-Ausbildung

Ein freies Herz zwischen Himmel und Erde

Inhalte und Ziele der Ausbildung Intuitive Dance nach Dr. Mazza

  • Grundbegriffe des Intuitive Dance nach Dr. Mazza
  • Die Analyse und Auflösung der wichtigsten Bewegungsmuster und Blockaden auf körperlicher Ebene:
    Körperhaltungen, Verspannungsmuster, Körpersprache, Mimik und Gestik empathisch wahrnehmen
  • Der Körper als Ort des emotionalen und energetischen Geschehens:
    durch bestimmte Atemtechniken, Seitai und rituelle Tänze den emotionalen und seelischen Ausdruck über den Körper ermöglichen
  • Verbindung von Intuitive Dance nach Dr. Mazza mit intuitivem Malen und Singen
  • Schritte zu einem neuen, freien Körperbewusstsein
  • Empathie entfalten und Intuitive Dance nach Dr. Mazza als zieloffenen Prozess gestalten
  • Energiearbeit und Körperarbeit im Rahmen einer Einheit von Intuitive Dance nach Dr. Mazza anwenden
  • Die Seelenarchetypen: innere Bilder über intuitive Bewegung ausdrücken
  • Die Wirkung von ethnischer Musik und Tänzen erfahren
  • Gestaltung von Einzel- & Gruppenritualen
  • Meditationstechniken, Visualisierungstechniken und Anwendung von archetypischen Bildern für innere Reisen
  • Gestaltung einer Einzelstunde, Planung einer Gruppenstunde und eines Tanzseminars zu einem bestimmten Thema

Ziel des Intuitive Dance nach Dr. Mazza ist nicht die Erlangung festgelegter tänzerischer Fertigkeiten, sondern die authentische, eigenschöpferische Bewegung.

Für wen ist die Ausbildung Intuitive Dance nach Dr. Mazza geeignet?

  • Menschen, die Freude an der Bewegung haben und sich selbst neu erfahren möchten. Für diejenigen, die gerne tanzen und die Leichtigkeit des Seins erfahren wollen
  • Tanz- und AusdruckspädagogInnen, die ihre Intuition, Empathie und Kompetenz erweitern wollen
  • SeminarleiterInnen, EnergetikerInnen, TherapeutInnen und TrainerInnen, die den Körper als Mitte des emotionalen und seelischen Geschehens interpretieren und das Befreien von Blockaden bewirken möchten
  • ErzieherInnen und Eltern, die das Körperbewusstsein der Kinder oder Jugendlichen zur Entfaltung bringen möchten
  • Für diejenigen, die sich mit Tanz und Musik als Selbsterfahrung auseinandersetzen möchten

Dauer

4 bis 5 Ausbildungswochenenden mit theoretischen und praktischen Teilen


Titel
Trennlinie
Derzeit keine aktuellen Termine vorhanden.